Logo

Sprachgesteuertes Einkaufen

Voice-Enabled Shopping|Voice-enabled Shopping

Das sprachgesteuerte Einkaufen ist zu einem der meistdiskutierten Themen in der Einzelhandelsbranche geworden. Mit der Verbreitung von Smart Speakern und virtuellen Assistenten nutzen immer mehr Verbraucher ihre Stimme, um Produkte und Dienstleistungen zu kaufen. In diesem Blogbeitrag werden wir erörtern, was sprachgesteuertes Einkaufen ist, wie es funktioniert und welche Vorteile es sowohl für Einzelhändler als auch für Verbraucher hat.

Was ist Voice-Enabled Shopping?

Beim sprachgesteuerten Einkaufen werden Produkte oder Dienstleistungen per Sprachbefehl gekauft. Ermöglicht wird diese Technologie durch intelligente Lautsprecher wie Amazon Echo, Google Home und Apple HomePod, die mit virtuellen Assistenten wie Alexa, Google Assistant bzw. Siri ausgestattet sind. Verbraucher können mit diesen Geräten interagieren, indem sie laut sprechen und Sprachbefehle geben, wie z. B. „Dieses Produkt kaufen“ oder „Diese Dienstleistung bestellen“.

Wie funktioniert das sprachgesteuerte Einkaufen?

Beim sprachgesteuerten Einkaufen wird der intelligente Lautsprecher des Verbrauchers mit seinem Online-Einkaufskonto verbunden. Der Verbraucher richtet zunächst sein Einkaufskonto ein, indem er Zahlungs- und Lieferinformationen angibt. Sobald das Konto eingerichtet ist, kann der Verbraucher mit dem Einkaufen beginnen, indem er Sprachbefehle verwendet. Der virtuelle Assistent sucht nach dem Produkt oder der Dienstleistung, die der Kunde kaufen möchte, und zeigt ihm die Optionen an. Der Verbraucher kann sich dann für ein Produkt oder eine Dienstleistung entscheiden und den Kauf mit seiner Stimme bestätigen.

Vorteile von Voice-Enabled Shopping

Das sprachgesteuerte Einkaufen bietet sowohl für Einzelhändler als auch für Verbraucher mehrere Vorteile. Einzelhändler können mit dieser Technologie ein breiteres Publikum erreichen, indem sie einen zusätzlichen Verkaufskanal anbieten. Außerdem bietet sie den Verbrauchern ein individuelleres Einkaufserlebnis. Einzelhändler können die beim sprachgesteuerten Einkauf gesammelten Daten nutzen, um das Verhalten und die Vorlieben der Verbraucher zu verstehen und ihre Marketingstrategien entsprechend anzupassen. Für die Verbraucher bietet das sprachgesteuerte Einkaufen ein bequemeres und freihändiges Einkaufserlebnis. Die Verbraucher können bequem von zu Hause aus einkaufen, ohne einen Computer oder ein mobiles Gerät benutzen zu müssen. Diese Technologie vereinfacht auch den Kassiervorgang, da die manuelle Eingabe von Zahlungs- und Lieferdaten entfällt. Das sprachgesteuerte Einkaufen kommt auch Verbrauchern mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität zugute. So können beispielsweise sehbehinderte Menschen diese Technologie nutzen, um unabhängig einzukaufen. Ältere Erwachsene oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen können ebenfalls von der Freisprecheinrichtung und dem Komfort des sprachgesteuerten Einkaufs profitieren.

Die Zukunft des sprachgesteuerten Einkaufens

Das sprachgesteuerte Einkaufen steckt noch in den Kinderschuhen, aber es wird immer beliebter. Einem Bericht von eMarketer zufolge wird die Zahl der Nutzer von sprachgesteuerten Lautsprechern in den USA bis 2022 voraussichtlich auf 83,1 Millionen ansteigen, gegenüber 39,3 Millionen im Jahr 2018. Dieser Trend zeigt, dass sprachgesteuertes Einkaufen zu einem immer wichtigeren Vertriebskanal für Einzelhändler wird. Mit der Weiterentwicklung dieser Technologie ist zu erwarten, dass immer mehr Einzelhändler das sprachgesteuerte Einkaufen übernehmen und in ihre Marketingstrategien integrieren werden. Es ist auch zu erwarten, dass die Genauigkeit und die Funktionalität der virtuellen Assistenten verbessert werden, sodass das sprachgesteuerte Einkaufen für die Verbraucher noch nahtloser und bequemer wird.

Schlussfolgerung

Das sprachgesteuerte Einkaufen verändert die Art und Weise, wie Verbraucher einkaufen und mit dem Einzelhandel interagieren. Diese Technologie bietet sowohl den Einzelhändlern als auch den Verbrauchern mehrere Vorteile, darunter Bequemlichkeit, Personalisierung und Zugänglichkeit. Da sprachgesteuertes Einkaufen immer beliebter wird, haben Einzelhändler, die diese Technologie einsetzen, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber denen, die dies nicht tun. Die Verbraucher können ein bequemeres und individuelleres Einkaufserlebnis erwarten, da das sprachgesteuerte Einkaufen freihändig und einfach ist.

Nach oben scrollen